Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Sterilisation beim Mann in Heinsberg - Experten für die Vasektomie

Praxis für Urologie in Heinsberg

Ein offenes Ohr für Patienten: Urologie Heinsberg

Viele Menschen scheuen den Besuch beim Urologen aus Angst vor Unannehmlichkeit. Eines der Ziele der Urologen im Zentrum Heinsberg ist es, ihren Patienten dieses Gefühl zu nehmen. Vorsorge im urologischen Bereich ist wichtig und so finden die Heinsberger Ärzte einen Weg, Gespräche sowie Untersuchungen so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Insofern wird auch großen Wert gelegt auf Offenheit und Klarheit den Patienten gegenüber. Das Ärzte-Trio Thomas Kretz, Aloys Lappenküper und Dr. med. Sanja Back arbeitet mit verschiedenen Schwerpunkten Hand in Hand zusammen.

Sterilisation in Heinsberg

In der farbenfrohen Gemeinschaftspraxis ist eine moderne technische Ausstattung vorhanden, die die ausgezeichnete Arbeit des Ärzteteams unterstützt. Zu einem reibungslos verlaufenden Arbeitsalltag gehören selbstverständlich auch die Praxismitarbeiter, deren Zuverlässigkeit und Strukturiertheit das positive Gesamtbild der Praxis Heinsberg ergänzen. Lernen Sie die Urologie Heinsberg näher kennen.
Zum Zentrum für Vasektomien in Heinsberg

Dauerhaft zeugungsunfähig nach abgeschlossener Familienplanung

Die Sterilisation des Mannes ist eine vernünftige Weise zu verhüten, wenn ein Mann bzw. Paar die Planung der Familie abgeschlossen hat oder keinen Kinderwunsch hegt. Sie gewährleistet eine Sicherheit, die sonst kaum ein anderes Verhütungsmittel bieten kann. Zudem ist die Sterilisation beim Mann langfristig die kostengünstige Lösung, vergleicht man sie beispielsweise mit der Sterilisation der Frau oder der Anti-Baby-Pille. Die bekanntesten Vasektomie-Methoden sind die klassische Methode mit Skalpell und Non-Skalpell-Methode, die Urologen in Heinsberg bieten beide Methoden an.

Durchtrennung der Samenleiter (Vasektomie)

Um einen Mann zu sterilisieren, wird eine Vasektomie bzw. Vasoresektion durchgeführt. Dies ist ein kleinerer operativer Eingriff, der ambulant durchgeführt werden kann. Die meisten Urologen können eine Vasektomie in ihren Praxisräumen vornehmen. Ein kompetenter Facharzt nimmt sich im Vorfeld Zeit für ein ausführliches Beratungsgespräch, während dessen alle Fragen ausgeräumt werden sollen. Vasektomie-Infos

Der Weg zur Sterilisation: Kontakt und Anfahrt für den Standort Heinsberg

Dank der unmittelbaren Nähe zum Bahnhof Heinsberg (Rheinland) ist die urologische Gemeinschaftspraxis in der Stiftsstraße auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen.

Adresse: Stiftsstraße 21, 52525 Heinsberg
Telefon: 02452 3113
Telefax: 02452 22561
E-Mail: info@vasektomie-heinsberg.de oder eine Nachricht über das Kontaktformular

Vasektomie-Zentrum Heinsberg: Kartenansicht